Erdbeere-Quark-Sahne-Torte

1 Std 30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 3
Zuker 125 Gramm
Wasser 3 Eßl.
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl oder 1/2 Mehl und 1/2 Mondamin Gramm
Für die Quark-Sahne-Creme etwas
Quark 500 Gramm
Erdbeere frisch 600 Gramm
Zucker 100 Gramm
Gelatine 3 Beutel
Vanillezucker 1 Päckchen
Sahne flüssig 600 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
774 (185)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
11,3 g
Fett
13,4 g

Zubereitung

1.Eigelb und Wasser mit dem Schneebesen schaumig schlagen. nach und nach den Zucker und den Vanillezucker zugeben, bis eine kremartige Masse entsteht, Eiweiß mit etwas Zucker schlagen bis er steif ist, auf die Eigelbmasse geben und das Mehl darüber sieben. nun vorsichtig die Eigelbmasse mit dem Eischnee vermische, und in eine Springform geben. Sofort in den vorgeheiztem Backofen auf mittlerer Hitze ausbacken, Nadelprobe. Nun auskühlen lassen.

2.um den Bisquittboden einen Tortenring spannen,Erdbeeren pürrieren,(ein paar Erdbeeren für die Garnietur aufheben) Quark uns Erdbeeren vermischen mit dem Zucker und dem Vanillezucker,sowie 2 Beutel von der Gelatine,Sahne und 1 Beutel Gelatine steif schlagen ( etwas Sahne in einen Spritzbeutel für die Röschen aufheben ) die Sahne unter die Quarkmasse geben und gut unterheben,alles auf den Tortenboden geben,glatt streichen,die Verzierung oben drauf,und im Kühlschrank über Nacht kaltstellen,am nächsten Tag,mit einem heißen Messer den Tortenring von der Torte lösen und abheben.und schwuppdiewupp habt ihr eine Torte wie vom Konditor.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeere-Quark-Sahne-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeere-Quark-Sahne-Torte“