EIERLIKÖRTORTE

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Boden:
Butter 70 g
Zucker 80 g
Eigelb 5
Vanillinzucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Haselnüsse gemahlen 150 g
Bitterschokolade 150 g
Cognac 1 EL
Backpulver 1 Messerspitze
Eiweiß 5
Füllung:
Preiselbeeren 1 Glas
Belag:
Sahne 500 ml
Vanillezucker 2 Päckchen
Sahnesteif 2 Päckchen
Deko:
Eierlikör 150 ml
Sahne 200 ml
Sahnesteif 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Schokoladenstreusel od. Raspelschokolade evtl.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1590 (380)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
19,4 g
Fett
30,4 g

Zubereitung

Boden:

1.Eier in Eigelb und Eiweiß trennen.

2.Bitterschokolade schmelzen.

3.Butter und Zucker verrühren und mit den Eigelb schaumig schlagen.

4.Vanillezucker, Salz, Haselnüsse, Bitterschokolade, Cognac und Backpulver nach und nach zufügen und unterrühren.

5.Eiweiß steif schlagen und unterheben.

6.Eine Springform (Ø 26 cm ) fetten, den Teig einfüllen und ca 40. Min. bei 180° C backen.

7.Boden nach dem Abkühlen aus der Form lösen, auf einen Tortenteller legen und mit einem Tortenring umschließen.

Füllung:

8.Preiselbeeren auf den Boden streichen.

Belag:

9.Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. Gleichmäßig auf den Preiselbeeren verteilen und glatt streichen. Eine Zeit lang kühl stellen.

Deko:

10.Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen.

11.Tortenring entfernen.

12.Einen Teil der Sahne gleichmäßig am Tortenrand verstreichen. Den Rest in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und den Rand der Tortenoberfläche dicht mit Sahnetuffs verzieren.

13.Anschließend den Eierlikör vorsichtig in der Mitte verteilen.

14.Evtl. noch mit Schokostreuseln oder Raspelschokolade bestreuen.

15.Torte nochmal für 1-2 Std. in den Kühlschrank stellen. Der Eierlikör wird dann fester und läuft beim Anschneiden nicht von der Torte.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „EIERLIKÖRTORTE“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„EIERLIKÖRTORTE“