Backen: Stracciatella-Torte mit Mango

2 Std leicht
( 110 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
*******Teig******* etwas
Eier 3 Stk.
Zucker 100 g
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 75 g
Kakaopulver 2 Esslöffel
Speisestärke 25 g
Backpulver 2 Teelöffel
*******Creme******* etwas
Sahne 750 ml
Bourbon-Vanillezucker 3 Päckchen
Schokoraspeln 50 g
Sahnesteif 3 Päckchen
*****außerdem***** etwas
Mango frisch 1 Stk.
Orangenmarmelade 6 Esslöffel

Zubereitung

1.Teig: Eier trennen,die Eiweise mit 3 EL. kaltem Wasser steif schlagen.Den Zucker und die Bourbon-Vanille dabei einrieseln lassen.Mehl, Kakao , Speisestärke und Backpulver mischen . Abwechselnd mit den Eigelbe unterrühren.Die Masse in eine gefettete Springform geben und im vorgeheizten Backofen 25 min. bei 180° backen. Auskühlen lassen.

2.Den Boden waagerecht durchschneiden und den unteren Boden mit einem Tortenring festigen. Marmelade erhitzen und die Hälfte auf den Boden streichen. Die Sahne mit dem Vanillezucker nd dem Festiger steif schlagen. 1/3 der Sahne beiseite stellen. Unter die restliche Sahne die Schokoraspel heben und auf den unteren Boden streichen.

3.Den zweiten Boden darauf setzen und eine Stunde kühl stellen. Den Tortenring entfernen und die Torte mit der restl. Sahne einstreichen. Die Mango schälen und vom Stein schneiden. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden und auf der Torte verteilen.Mit der restl. Marmelade bestreichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Stracciatella-Torte mit Mango“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 110 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Stracciatella-Torte mit Mango“