Nusstorte

4 Std 15 Min mittel-schwer
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 4
Salz 1 Prise
Vanillezucker 2 Pk.
Mehl 125 g
Backpulver 1 TL
Walnüsse gehackt 200 g
Sahnesteif 2 Pk.
Schlagsahne 850 g
Himbeere Konfitüre 300 g
Marzipan Decke 1 Pk.
Walnusshälften 12
Backpapier 1

Zubereitung

1.1. Eier trennen. Eiweiß, 3 EL Wasser und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. 100 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben und zügig unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitteig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 20–25 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Aus der Form lösen, Boden zweimal waagerecht durchschneiden.

2.2. 200 g Walnüsse in einem Universalzerkleinerer fein mahlen. 25 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Sahnefestiger mischen. 750 g Sahne in 2 Portionen steif schlagen, Zuckermischung dabei einrieseln lassen. Gemahlene Nüsse unterheben. 150 g Konfitüre auf den unteren Boden streichen. 1/3 der Sahne vorsichtig auf die Konfitüre geben und gleichmäßig verteilen. Mittleren Boden daraufsetzen und ebenfalls zuerst mit 150 g Konfitüre, dann mit 1/3 der Sahne bestreichen. Oberen Boden daraufsetzen. Torte mit der restlichen Sahne rundherum einstreichen und ca. 20 Minuten kalt stellen.

3.3. Marzipan Decke auf die Torte legen, Seiten gut andrücken, überstehendes Marzipan abschneiden. 100 g Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Auf die Torte 12 Sahnetuffs spritzen, darauf je eine Nuss setzen. Marzipanabschnitt gut verkneten und daraus einen ca. 80 cm langen Marzipanstrang formen. Strang an den unteren Rand der Torte drücken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nusstorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nusstorte“