Unsere Ostertorte>>

1 Std 45 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Boden
Nougat 50 g
Eier Größe M 3
Zucker 180 g
Mehl 80 g
Stärke 80 g
Backpulver 0,5 TL
Walnüsse grob gemahlen 50 g
Butter flüssig 50 g
Belag
Aprikosenkonfitüre 200 g
Holunder-Orangen-Konfitüre - siehe mein KB 2 EL
Gelatine fix von Dr. Ö oder 2 Blatt Gelatine 1 Tüte
Sahne 400 ml
Vanillezucker 2 Pk.
Bourbon Vanille aus der Mühle etwas
Mandelblättchen geröstet 40 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1574 (376)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
43,4 g
Fett
20,9 g

Zubereitung

Boden

1.Ofen auf 175°C vorheizen. Nougat in der Mikrowelle schmelzen. Eier mit dem Zucker im heißen Wasserbad etwa 8 Minuten cremig rühren. Honig und Nougat unterheben. Mehl, Stärke, Backpulver und Nüsse mischen und mit der Butter unter die Creme rühren. Teig in einer mit Backpapier ausgelegten 26er Springform etwa 30 Minuten backen und danach auskühlen lassen.

so geht´s weiter

2.Tortenboden einmal waagerecht durchschneiden. Ersten Boden mit Aprikosenkonfitüre bestreichen. Sahne steif schlagen. Gelatine fix unterheben oder die Blattgelatine einweichen und in dünnem Strahl unter die Sahne heben. Vanillezucker und Bourbon-Vanille untermischen. ersten Boden mit etwas Sahne über die Konfitüre bestreichen. Ring um den Boden legen, zweiten Boden darauf setzen.

3.Einen Spritzbeutel mit Sahne füllen und die restliche Sahne auf der Torte verteilen. Mit dem Spritzbeutel eiförmige Ringe auf die Torte spritzen und die Torte etwa 2 Stunden kühl stellen. Aprikosen- und die Holunderkonfitüre getrennt in der Mikrowelle schmelzen. Mit einem Teelöffel als "Ostereier" in die Ringe verteilen

4.Ring von der Torte lösen und restliche Konfitüre auf den Rand streichen. Mitte der Torte und Rand mit den gerösteten Mandeln verzieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Unsere Ostertorte>>“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Unsere Ostertorte>>“