Rhabarber-Sahne-Torte

leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eier 4
Zucker 350 Gramm
Mehl 160 Gramm
Rhabarber; abgezogen gewogen 500 Gramm
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Butter 60 Gramm
gemahlene Mandeln 60 Gramm
Schlagsahne 600 Gramm
Sahnesteif 2 Päckchen
Backpapier etwas
evtl. Zitronenmelisse zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1515 (362)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
41,8 g
Fett
20,6 g

Zubereitung

1.Backofen auf 175 Grad vorheizen. Eine 26er Springform am Boden mit Backpapier auslegen.

2.Eier sauber trennen. Eiweiß steif schlagen und dabei 200 gr. Zucker einrieseln lassen. So lange schlagen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Eigelbe einzeln einrühren. Mehl darauf sieben und vorsichtig unterheben. In die Form füllen, glattstreichen und ca. 35 Minuten backen. Anschließend gut auskühlen lassen.

3.Geputzten Rhabarber kleinschneiden. 1/4 l Wasser abmessen. 6 EL Wasser abnehmen und Puddingpulver sowie 1 EL Zucker anrühren. Rhabarber mit dem restlichen Wasser, 80 gr. Zucker und 1 P. Vanillezucker gut 5 Minuten köcheln lassen. Das angerührte Puddingpulver unterrühren. Aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Abkühlen lassen.

4.Inzwischen Tortenboden aus der Form nehmen und das Papier abziehen. Auf eine Tortenplatte setzen. Mit einem Löffel den Boden aushöhlen, dabei einen ca. 1cm breiten Rand stehen lassen. Wie beim Maulwurfkuchen ;-)

5.Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen. Gut die Hälfte vom Tortenbodeninneren zerkrümeln. Mit dem restlichen Zucker und Mandeln in der Pfanne rösten. Öfters mal umrühren. Abkühlen lassen. Sahne mit dem Sahnefestiger steifschlagen.

6.Rhabarbermasse in den Boden füllen. Hälfte Sahne darauf verteilen. Etwas Sahne abnehmen und in einen Spritzbeutel füllen. Torte mit Sahne einstreichen. Die Kuchenkrümel auf der Torte verteilen und leicht andrücken. Mit Sahnetuffs und evtl . Melisse garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarber-Sahne-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarber-Sahne-Torte“