Berliner Luft- Sahnetorte

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Baiser für Boden: etwas
Eiweiß 4
Salz 1 Prise
Zucker 150 g
Mandelblättchen 100 g
Boden: etwas
Butter weich 100 g
Zucker 100 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Eigelb 4
Dinkel Mehl 150 g
Backpulver 1 Päckchen
Wasser 4 EL
Füllung:
Sahne 600 ml
Sahnesteif 4 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Mandarin-Orangen 1 kleine Dose
Extra:
Puderzucker etwas
Backpapier etwas
Rapsöl etwas

Zubereitung

Baiser für den Boden:

1.Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen und wärendessen Zucker dazurühren! Beiseite stellen. Backofen auf 180° Grad vorheizen!

Boden:

2.Butter, Zucker, Vanillezucker und EIgelb schaumig rühren. Mehl und Backpulver mischen und mit Wasser unterrühren! Jetzt Backform (26cm) mit Backpapier auslegen und den Rand mit Rapsöl ölen. Entweder 2 Backformen benutzen (Umluft) oder 2 nacheinander backen. Bei mir Teig auf 2 Etappen verteilen und jeweils Eischnee und Mandelblättchen verteilen!

3.Jeder Boden ca. 30 Minuten backen. Evtl. kurz vor Ende mit Alufolie bedecken damit der Boden nicht zu dunkel wird! Dann beide Boden auskühlen lassen!

Füllung:

4.Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Ersten Boden auf eine Tortenplatte setzen und Backformrand wieder darumlegen. Dann die Hälfte der Sahne darauf verteilen. Mandarin-Orangen abtropfen und darauf verteilen. Andere Hälfte Sahne darauf verteilen!

Boden:

5.Zweiter Boden in 12 Stücke schneiden und auf der Sahne verteilen! So lässt sich die Torte nachher gut aufschneiden ohne dass die Sahne rausgedrückt wird!

6.Alles abdecken und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden kühlen. Am besten über Nacht! Dann Backformrand entfernen und Sahne rundrum glattstreichen! Zum Schluss mit Puderzucker bestäuben und genießen! :-)

P.S:

7.Schmeckt auch mit allen anderen Sorten Obst!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Berliner Luft- Sahnetorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Berliner Luft- Sahnetorte“