Pistazien-Himbeer-Sahne-Torte

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pistazien-Rührteig:
Dinkel Mehl Type 630 65 g
Speisestärke 65 g
Backpulver 1 Päckchen
Zucker 120 g
Vanillezucker 2 Päckchen
Öl 125 ml
Pistazienlikör 125 ml
Pistazien gemahlen 50 g
Eier (L) 2
Mandelblättchen 50 g
Füllung:
Sahne 600 ml
Sahnesteif 3 Päckchen
Himbeeren tiefgefroren 300 g
Vanillezucker 2 Päckchen
Extra:
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1356 (324)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
21,5 g
Fett
25,3 g

Zubereitung

Rührteig:

1.Mehl, Speisestärke, Backpulver mischen. Zucker & Vanilllezucker mischen. Dann die obigen Zutaten mit Öl und Pistazienlikör gut verrühren. Dann gemahlene Pistazien dazugeben und gut verrühren.

Backofen auf 150° Grad Umluft stellen!

2.Backform mit Backpapier auslegen. Rand fetten und Teig hineingeben! Mit Mandelblättchen bestreuen! Teig 45 Minuten backen.Dann auskühlen! Dann waagerecht halbieren!

Füllung

3.Himbeeren auftauen! Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker streif schlagen. Dann die Hälfte der Sahne auf einen aufgeschnittenen Boden verteilen, dann Himbeeren leicht ausdrücken darauf verteilen, dann restliche Sahne darauf geben!

4.Dann anderen Boden mit Mandeln daraufsetzen und gut andrücken! Über Nacht kühlen! Dann mit Puderzucker bestreuen! Servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pistazien-Himbeer-Sahne-Torte“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pistazien-Himbeer-Sahne-Torte“