Fußballfeld

leicht
( 100 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Vollmilchschokolade 200 g
Zartbitterschokolade 150 g
Butter 250 g
Walnusskerne 100 g
Mandeln mit Haut 100 g
Paranusskerne 100 g
Eier 8
Zucker 450 g
Vanillezucker 2 Päckchen
Salz 1 Prise
Mehl 350 g
Backpulver 1 Päckchen
Himbeeren eingelegt 1 Glas
Gelatine rot 9 Blatt
Marzipanmasse 400 g
Puderzucker 200 g
Speisefarbe grün nach Gusto etwas
" Fußball " [ 7 Spielerfiguren, 2 Tore ] 1 Satz
Dressierzucker etwas
Springform 36 x 24 cm 1
Schlagsahne 4 Becher
Sahnesteif 4 Päckchen

Zubereitung

1.Beide Schokosorten grob hacken und mit Butter unter Rühren bei geringer Hitze schmelzen vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Beide Nusssorten sowie die Mandeln grob hacken. Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz dickcremig schlagen. Butter-Schoko-Mix in eine große Schüsssel geben, Eiermischung unterrühren

2.Mehl und Backpulver mischen dazu und kurz vermengen. Nüsse und Mandeln unterheben. Teig in die gefettete Springform füllen, glattstreichen und bei 150 Grad Umluft ca. 40 Min. backen. Abkühlen lassen. Aus der Form nehmen und quer halbieren. Himbeeren abschütten, den Saft auffangen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken.

3.Himbeersaft erhitzen, die Gelatine darin auflösen und etwas abkühlen lassen. Die Himbeeren zugeben, in eine flache Auflaufform füllen und über nacht kühl stellen. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Himbeergelatine in kleine Würfel schneiden und unter die Sahne heben.

4.Springformrahmen um den unteren Boden legen, Sahne-Himbeer-Mix darauf verteilen oberen Boden draufsetzen und 2 Stunden kühlen.Marzipanmasse mit Puderzucker und Speisefarbe gut verkneten. Marzipan rechteckig zwischen Haushaltsfolie ausrollen, auf ein Nudelholz wickeln. Springformrand entfernen.

5.Marzipandecke über die Torte rollen. Mit Dressierzucker die Spielfeldmarkierungen zeichnen. Kurz vorm Verzehr Tore und Spielerfiguren aufsetzen.Ich muß die Torte erst transportieren, werde die Figuren also erst dort einsetzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fußballfeld“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 100 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fußballfeld“