Mohn-Marzipan-Torte

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 4
Zucker 100 Gramm
Mehl 100 Gramm
Speisestärke 50 Gramm
backfertige Mohnfüllung 250 gramm 1 Päckchen
Backpulver 2 TL
Himbeer-Fruchtaufstrich plus 2 EL zum Garnieren 200 Gramm
Sofortgelatine á 15 gramm 2 Tüten
Schlagsahne 600 Gramm
Zucker 60 Gramm
Vanillezucker 2 Päckchen
Marzipandecke 1
Fett für die Form etwas
Backpapier etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 160 Grad vorheizen. Eine 26er Springform am Boden fetten und mit Backpapier auslegen.

2.Eier schaumig aufschlagen. Zucker einrühren. Mohnfüllung darunter rühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und einrühren. In die Form füllen, glattstreichen und gut 30 Minuten backen. Herausnehmen und kurz abkühlen lassen. Auf ein Kuchengitter stürzen und Papier abziehen. Ganz auskühlen lassen und anschließend den Boden waagerecht halbieren.

3.Unteren Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Formrand darum schließen. 200 gramm Himbeeraufstrich bis kurz vor den Rand verteilen. Sahne kurz aufschlagen, Gelatine einrühren. Zucker und Vanillezucker zugeben und alles steif schlagen. 2/3 auf dem Himbeeraufstrich verteilen. Oberen Boden darauf legen und andrücken. Restliche Sahne aufstreichen. Dann für 2 Stunden gut kühlen.

4.Formrand abnehmen. Marzipandecke auf die Torte legen und ringsum andrücken. Reste abschneiden. Evtl.die Marzipanreste zum Garnieren nehmen. Restlichen Fruchtaufstrich in einen kleinen Gefrierbeutel füllen und die Torte damit garnieren. Bis zum Servieren kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mohn-Marzipan-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mohn-Marzipan-Torte“