Eissplitter-Torte

32 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Teig: etwas
Mehl 150 g
Eigelb 1
Zucker 50 g
kalte Butter 100 g
Creme: etwas
Schlagsahne 750 ml
Zucker 60 g
Vanillezucker 1 P
Raspelschokolade 50 g
Krokant 100 g
Orangenlikör 2 EL
Baisers 100 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
12 Min
Ruhezeit:
12 Std 20 Min
Gesamtzeit:
12 Std 52 Min

1.Mehl in einer Schüssel abwiegen. Eigelb und Zucker in die Mitte geben, Butter in Stückchen am Rand verteilen. Schnell zu einem Teig verkneten und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) drücken.

2.Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 12 Minuten backen. Aus der Form lösen und abkühlen lassen.

3.Springform oder Tortenring um den Boden legen. Sahne mit Zucker und Vanillezucker steif schlagen. Schokolade, Krokant und Orangenlikör unterheben. Baiser etwas zerkleinern und ebenfalls unterheben. Creme auf dem Boden verteilen und die Torte über Nacht in den Gefrierschrank stellen.

4.Vor dem Anschneiden ca. 20 Minuten antauen lassen, aber noch gefroren servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eissplitter-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eissplitter-Torte“