Himbeer-Torte

4 Std 50 Min leicht
( 127 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 100 g
Stärke 25 g
Backpulver 3 TL (gestrichen)
Zucker 125 g
Vanillezucker 1 Pk.
Salz 1 Pr
Butter weich 125 g
Eier Freiland 3 Stk.
Orangenschalen-Abrieb 1 Pk.
Füllung
Sahne 250 ml
Sahnesteif 1 Pk.
Vanillezucker 1 Pk.
Götterspeise Himbeer 1 Pk.
Himbeeren tiefgefroren 400 g
Zum Bestäuben
Puderzucker etwas
Zum Verzieren
Himbeeren einige

Zubereitung

Die Vorbereitung

1.Den Backofen auf 170 °C (Umluft: 150 °C) vorheizen.

Der Kuchenboden

2.Mehl, Speisestärke und Backpulver in eine Schüssel sieben. Nach und nach restliche Teigzutaten unterrühren, in circa 2 Minuten zu einem glatten Teig verrühren.

3.Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform mit Ø 26.0 cm füllen und 25-30 Minuten im mittlerweile heißen Backofen backen.

4.Den fertigen Boden danach aus der Springform lösen und stürzen. Das Backpapier abziehen, den Boden erkalten lassen und anschließend waagerecht halbieren.

Die Füllung

5.Den ¼ Liter Sahne steif schlagen, dabei Sahnesteif sowie Vanillezucker einrieseln lassen und in der Kühltheke kalt stellen.

6.Die „Himbeer-Götterspeise" nach Packungsangabe / -anleitung zubereiten. Über die gefrorenen Himbeeren geben. Die Masse abkühlen lassen. Die Sahne unterheben, wenn die Masse zu gelieren beginnt.

Die Fertigstellung

7.Den unteren Boden mit einem Tortenring umschließen, mit der Himbeercreme bestreichen und mit dem zweiten Boden abdecken.

8.Die Torte für circa 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Finish

9.Die fertige Torte zuletzt mit Puderzucker bestäuben und mit Himbeeren verzieren.

10.In Stücke teilen, auf Kuchentellern platzieren und zum Kaffee servieren.

Anmerkung

11.Viel Spaß bei der Zubereitung und gutes Gelingen )))) mit diesem doch recht einfachen, aber schön fruchtigen Torten-Genuss.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 127 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer-Torte“