Orangen-Käsesahne-Torte

40 Min leicht
( 112 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Für ca. 16 Stücke; Für den Biskuit:
Eier Größe M 3
heißes Wasser 3 EL
Zucker 50 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Weizenmehl Type 405 oder 550 75 g
Backpulver 2 TL, gestrichen
Speisestärke 75 g
Kakaopulver 1 EL
Für die Füllung:
Orangen 2
Mandarinen 1 Dose, 315 ml
Gelatine 8 Blatt
Magerquark 750 g
abgeriebene Schale und Saft einer Bio-Zitrone etwas
Zucker 150 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Sahne 400 g
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
883 (211)
Eiweiß
11,9 g
Kohlenhydrate
20,9 g
Fett
8,6 g

Zubereitung

1.Den BAckofen auf 180° C (Umluft: 160° C) vorheizen. Eine Springform (26 cm Ø) am Boden mit Backpapier belegen.

2.Die Eier mit Wasser, Zucker, und Vanillezucker schaumig schlagen. Das Mehl mit Backpulver und Kakaopulver mischen und mit einem Schneebesen vorsichtig unter den Teig heben.

3.Den Teig in der vorbereiteten Springform verstreichen und auf der Mittelschiene in den vorgeheizten Backofen schieben. Etwa 30-35 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.

4.Den Tortenboden einmal waagerecht halbieren, um den unteren Boden einen Tortenring stellen.

5.Die Orangen schälen und filetieren. Die Filets in Stücke schneiden. Die Mandarinen auf ein Sieb geben und abtropfen lassen.

6.Gelatine einweichen. Magerquark, Zitronenschale, Zucker und Vanilezucker glatt rühren. Die Sahne steif schalgen. Zitronensaft erwärmen. Gelatine ausdrücken, darin auflösen. Mit 2 EL Quarkmasse verrühren. Unter übrigen Quark rühren. Sahne, und Früchte unterheben. Creme auf den Boden streichen. Zweiten Boden auflegen und mindestens 6 Stunden (am besten über nacht) kalt stellen.

7.Die Käsesahne-Torte mit Puderzucker bestäuben, den Formrand lösen und servieren.

8.Tipp: Wer mag kann die Torte mit Haselnussblättchen verzieren. Dafür 6 EL Orangenmarmelade durch ein Sieb streichen und die Torte rignsum damit einstreichen. 75 g Haselnussblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Die Haselnussblättchen auf den Tortendeckel und Rand drücken und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orangen-Käsesahne-Torte“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 112 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangen-Käsesahne-Torte“