Pfirsich-Zitronen-Fächertorte

1 Std 33 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Eier 3 mittelgross
Zucker 150 g
Vanillinzucker 2 Päckchen
Mehl 75 g
Speisestärke 75 g
Backpulver 1 geh. TL
850ml Pfirsiche 1 Dose
Pfirsich-Likör 3 EL
weiße Gelatine 4 Blatt
Zitrone unbehandelt 1 Stück
Schlagsahne 500 g
Magerquark 500 g
Puderzucker 1 EL
Backpapier etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
887 (212)
Eiweiß
7,8 g
Kohlenhydrate
19,5 g
Fett
11,3 g

Zubereitung

1.Eier trennen. Eiweiß und 3 EL Wasser steif schlagen. 75g Zucker und 1 Pck. Vanillinzucker dabei einrieseln lassen. Eigelb einzeln unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben und vorsichtig unterheben.

2.Den Boden einer Springform (26cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/ Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen. Boden 10 Minuten in der Form ruhen lassen, dann aus der Form lösen und auskühlen lassen.

3.Pfirsiche auf einem Sieb abtropfen lassen. 2 Pfirsichhälften in 16 dünne Spalten schneiden. Restliche Pfirsiche in dicke Spalten schneiden.

4.Biskuit aus der Form lösen und waagerecht einen dünnen Boden abschneiden. Diesen Boden in 12 Tortenstücke schneiden. Dickeren Boden mit Pfirsich-Likör beträufeln und den Springformrand darumlegen.Boden mit dicken Pfirsichspalten belegen.

5.Für die Quarkcreme Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Zitrone heiß waschen, trocen tupfen. Die Schale fein abreiben. Frucht halbieren und von 1 Hälfte Saft auspressen. 250g Sahne steif schlagen.

6.Quark, Zitronenschale und -saft, 75g Zucker und 1 Pck. Vanillinzucker verühren. Gelatine ausdrücken, bei schwacher Hitze auflösen und mit 3 EL Quarkcreme verrühren. In den übrigen Quark rühren. Sahne vorsichtig unterheben. Quarkcreme auf die Pfirsiche verteilen und glatt streichen. Torte 2-3 Stunden kühl stellen.

7.Inzwischen restliche Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben. Torte aus dem Tortenring lösen und mit 8 Sahnespiralen verzieren. 8 Tortenflügel mit Puderzucker bestäuben und mit dünnen Pfirsichspalten verzieren. Flügel schräg auf die Spiralen legen (Restliche Flügel anderweitig verwenden).

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich-Zitronen-Fächertorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich-Zitronen-Fächertorte“