Käse-Sahne-Torte

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Torte
12 Stücke etwas
Für den Boden
Eiweiß 3
Wasser 3 EL
Zucker 150 g
Vanillinzucker 1
Eigelbe 3
Mehl 100 g
Sahnepudding 1 Päckchen
Backpulver 2 TL
Für die Füllung
Milch - 1/8 Liter 125 ml
Zucker 150 g
Eigelbe 3
Gelatine / in kaltem Wasser einweichen 6 Blatt
Sahnequark 500 g
Vanillinzucker 1
süße Sahne 0,5 Liter

Zubereitung

Boden

1.Backofen auf 175°C vorheizen. 3 Eiweiß, 3 EL Wasser, 150 g Zucker, 1 Vanillinzucker gut schlagen. 3 Eigelbe, 100 g Mehl, 1 Päckchen Sahnepudding und 2 gestrichene Teelöffel Backpulver dazugeben. Springform mit Backpapier auslegen und einfetten. Teig hinein geben und 15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Boden auskühlen lassen und den Boden mit einem Bindfaden waagerecht teilen in 2/3 Boden und 1/3 Deckel.

Füllung

2.1/8 Liter Milch, 150 g Zucker und 3 Eigelbe in einen Topf geben, erhitzen bis kurz vor dem Kochen, dann in eine Rührschüssel geben, dazu 6 Blatt eingeweichte, ausgedrückte Gelatine, 500 g Sahnequark, Zitronensaft, 1 Vanillinzucker geben und zum Schluss ½ Liter geschlagene süße Sahne unterheben.

Käse-Sahne-Torte

3.Den Tortenboden auf eine Tortenplatte legen. Innenrand einer Springform oder Tortenrand mit Backpapier auslegen und auf / um den Tortenboden legen. Die Tortenfüllung in die Form füllen und 2-3 Stunden ( besser noch über Nacht ) im Kühlschrank kalt stellen. Springform bzw. Tortenrand entfernen. Den Deckel in 12 Stücke schneiden und auf die Torte legen. Mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käse-Sahne-Torte“

Rezept bewerten:
4,78 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käse-Sahne-Torte“