Käse-Sahne Torte

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 3
Zucker 100 Gramm
Vanillinzucker 1 Päckchen
Mehl 100 Gramm
Speisestärke 2 EL
Backpulver 2 TL
Mandarinen 1 Dose
Gelatine gemahlen 2 Päckchen
Quark 750 Gramm
Schlagsahne 400 Gramm
Zucker 125 Gramm
Zitronenschalenaroma 1 Päckchen
Zitronensaft 3 EL
Vanillinzucker 1 Päckchen
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Boden: Eier trennen, Eiweiß mit 3 EL kaltem Wasser steif schlagen, dabei Zucker, Vanillinzucker und Salz einrühren. Eigelbe nach und nach unterheben. Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben und unterheben. Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 25-30 Minuten backen. Abkühlen lassen. Boden einmal waagerecht durchschneiden.

2.Gelatine mit 6 EL kaltem Wasser auflösen (Packungsanleitung) und quellen lassen. Sahne steif schlagen. Quark mit Zitronenschalenaroma, Zitronensaft, Zucker und Vanillinzucker glatt rühren. Gelatine erwärmen und in die Quarkmasse geben, gut verrühren. Sahne zugeben und unterheben.

3.Unteren Boden auf eine Tortenplatte legen. Tortenring um den Boden legen, ca 1/3 der Quarkmasse einfüllen, Mandarinen darauf verteilen, den Rest der Quarkmasse einfüllen. Oberen Tortenboden auflegen. Torte ca. 3 Std. kühl stellen. Vor dem servieren Torte mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käse-Sahne Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käse-Sahne Torte“