KÄSESAHNETORTE

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
FÜR DEN BODEN: etwas
Speisestärke 75 gr.
Mehl 75 gr.
Zucker 125 gr.
Eier 4 Stk.
Weizenmehl mit Backpulverzusatz 1 TL
FÜR DIE FÜLLUNG: etwas
Quark Magerstufe 500 gr.
Sahne 30% Fett 3 Becher
Eier 3 Stk.
Gelatine gemahlen 1 Päckchen
Mandarinenstückchen 12 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
799 (191)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
31,1 g
Fett
2,5 g

Zubereitung

1.Eier, Zucker, Mehl Speisestärke und Backpulver zusammengeben und gut verrühren. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben. Bei 150 Grad ca. 30 Min backen. (Stäbchenprobe) Springformrand lösen, Kuchen auf ein mit Backpapier ausgelegten Küchenrost stürzen und abkühlen lassen.

2.Boden waagerecht durchschneiden. Tortenring um den unteren Boden stellen. Den oberen in gleichmäßige Tortenstücke schneiden.

3.1. Sahne steif schlagen 2.Gelatinepulver 10 min in 5 El kalten Wasser quellen lassen, dann erwärmen und komplett auflösen lassen. Anschließend den Quark unterrühren. 3. Die Sahne unterheben.

4.Füllung auf den Boden verteilen und glatt streichen, mit den Tortenstücken belegen und leicht andrücken. Die Torte min. 2 Stunden, besser über Nacht, kalt stellen.

5.Tortenring vorsichtig entfernen und den Kuchen mit Puderzucker bestäuben. Zum Schluß mit 12 Mandarinen Stücken verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „KÄSESAHNETORTE“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„KÄSESAHNETORTE“