Krokant-Torte

1 Std 30 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 14 Personen
für den Biskuit: etwas
Eier 3 Stk.
Zucker 120 g
Marzipan 60 g
starker Kaffee 4 EL
Lebkuchengewürz 3 TL
Mehl 75 g
Speisestärke 25 g
Kakaopulver 2 EL
Backpulver 2 TL
für den Krokant: etwas
gehackte Mandeln 50 g
gehackte Walnüsse 50 g
Zucker 200 g
gehackte Haselnüsse oder Haselnussblättchen 100 g
Kokosraspeln 100 g
für die Füllung: etwas
Gelatine 6 Blatt
Sahne 500 ml
gesiebter Puderzucker 50 g
Vanillinzucker 2 Pckg
Amaretto 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1549 (370)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
38,6 g
Fett
19,5 g

Zubereitung

1.Eier trennen. Eiweiße mit 40 g Zucker steifschlagen. Marzipan klein würfeln und unter Rühren im heißen Kaffee auflösen. Mit Eigelben und 80 g Zucker cremig rühren. Die Masse zügig unter den steifen Eischnee heben. Lebkuchengewürz, Mehl, Stärke, Backpulver, Kakaopulver miteinander mischen und ebenfalls unter die Eischneemasse heben.

2.Eine Springform (24 cm) mit Backpapier auslegen, Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad), ca. 25-30 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen. Den ausgekühlten Boden waagrecht halbieren.

3.Für den Krokant: Zucker karamellisieren lassen. Alle Nüsse dazugeben und unter Rühren ca. 3 Minuten karamellisieren lassen. Kokosraspel zufügen. Krokant auf ein Backpapier glatt streichen und auskühlen lassen. In Stücke brechen. 14 davon für die Deko beiseite legen. Rest Krokant fein mahlen. 1/3 der fein gebröselten Masse ebenfalls für die Deko aufheben. Der Rest ist für die Füllung.

4.Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Sahne, Puderzucker, Vanillezucker steif schlagen. Amaretto erhitzen und die ausgedrückte Gelatine darin unter Rühren auflösen.

5.Tortenboden auf eine Tortenplatte stellen, Tortenring darum schließen. 2/3 des gemahlenen Krokants unter die Sahne heben. Die Hälfte der Sahne-Mischung auf dem Tortenboden glatt streichen. Den zweiten Tortenboden darauflegen, andrücken und ca. 1 Stunde kühlen. Tortenring entfernen und die Torte rundherum mit der übrigen Sahne einstreichen. Mit dem übrigen gebröselten Krokant und den größeren Krokantstückchen verzieren und nochmals 1-2 Stunden kühlen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Krokant-Torte“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krokant-Torte“