Backen: Rosa-Wolken-Torte

mittel-schwer
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
* für den Teig
Zartbitterschokolade 100 g
Margarine 100 g
Eier 2
Zucker 80 g
Mehl 60 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Kokosraspeln 60 g
* für die Füllung
Himbeeren 250 g
Zucker 50 g
Zitronenzucker 50 g
oder 100g Zucker + 1TL Zitronenschale, gerieben etwas
Zitronensaft 2 EL
Joghurt 150 g
Sahne 150 ml
Gelatine rot 5 Blatt
* für die Baiser-Haube
Himbeeren 50 g
Eiweiß 3
Zucker 100 g

Zubereitung

1.Für den Teig zuerst Margarine in einen Topf geben, Schokolade in Stücke brechen und dazugeben. Zusammen leicht erhitzen und solange rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist.

2.Eier und Zucker ca. 5 Minuten schaumig schlagen.

3.Abgekühlte Schoko-Masse unterrühren.

4.Mehl, Backpulver und Kokosraspeln ebenfalls unterrühren.

5.Eine Tortenform fetten und mit Kakao bestäuben.

6.Teig in die Tortenform (26cm) geben und im auf 200°C vorgeheitzen Backofen ca. 20-25 Minuten backen.

7.Aus der Form lösen, auf eine Tortenplatte legen und erkalten lassen.

8.Für die Füllung Gelatine einweichen.

9.Himbeeren, Zucker, Zitronenzucker und Zitronensaft verrühren. Etwas von dieser Mischung erhitzen (ich mach das in der Mikrowelle).

10.Gelatine darin auflösen, dann unter die restliche Himbeer-Mischung rühren.

11.Anschließend den Joghurt untermischen.

12.Die Sahne steif schlagen und mit einem Schneebesen unterrühren.

13.Diese Masse kurzzeitig in den Kühlschrank stellen.

14.Um den Tortenboden einen Tortenring legen und die Himbeer-Masse daraufstreichen. Anschließend kalt stellen, bis es fest geworden ist.

15.In der Zwischenzeit die Baisershaube bereiten. Dazu Eiweiß sehr steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen.

16.Himbeeren durch ein Sieb streichen und vorsichtig unter den Eischnee rühren.

17.Auf die Rückseite eines Backpapiers einen Kreis von ca. 25cm Durchmesser zeichnen. Dann das Backpapier auf ein Backblech legen.

18.Darauf die Baiser-Masse wolkenartig streichen.

19.Das Backblech in den Backofen schieben, die Tür nicht ganz schließen (man kann einen Holzlöffel dazwischen stecken).

20.Bei 90°C ca. 2,5-3 Stunden trocknen lassen.

21.Den Tortenring von der Torte lösen und die Baiser-Haube daraufsetzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Rosa-Wolken-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Rosa-Wolken-Torte“