TORTE: ERDBEER-QUARK-TORTE

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 200 gr.
Butter 100 gr.
Zucker 75 gr.
Vanillinzucker 1 Päckchen
Eigelb 1
Butter für die Form etwas
BELAG: etwas
Eigelb 3
Zucker 150 gr.
Vanillinzucker 1 Päckchen
Quark 500 gr.
Gelatine rot 8 Blatt
Eiweiß 3
Sahne 250 gr.
Erdbeerkonfitüre 200 gr.
Erdbeeren 500 gr.
gehackte Pistazien etwas

Zubereitung

1.Mehl, Butter, Zucker, Vanillinzucker und Eigelb zu einen Teig verkneten, in Klarsichtfolie einwickeln und 1 Stunde kalt stellen. Eine gebutterte Springform (26cm) mit dem Teig auslegen und im vorgeheiztem Backofen bei 180°C 15-20min backen. Erkalten lassen. Den Tortenboden auf eine Platte legen, den Springformrand darum schließen.

2.Eigelbe, Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren, den Quark unterrühren. Die eingeweichte Gelatine bei schwacher Hitze in wenig Wasser auflösen, unter die Quarkmasse ziehen.Eiweiße und Sahne getrennt steif schlagen, unterheben.

3.Den Tortenboden mit Erdbeerkonfitüre bestreichen, die Erdbeeren darauf verteilen (einige für Garnitur aufheben). Die Quarkcreme darüber geben. Im Kühlschrank über Nacht fest werden lassen. Mit halbierten Erdbeeren und gehackten Pistazien garnieren und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „TORTE: ERDBEER-QUARK-TORTE“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„TORTE: ERDBEER-QUARK-TORTE“