Feine Erdbeer-Rhabarber-Torte

1 Std 10 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Für den Biskuit:
Eier 6
Zucker 175 Gramm
Mehl 150 Gramm
Speisestärke 30 Gramm
Für Füllung
Rhabarber frisch 300 Gramm
Zucker 270 Gramm
Apfelsaft 200 ml
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Erdbeeren 350 Gramm
Gelatine 6 Blatt
Frischkäse Doppelrahmstufe 300 Gramm
Joghurt mit Magermilch angereichert 10% Fett 500 Gramm
Orangenlikör oder Orangensaft 2 EL
Sahne 300 ml
Kuvertüre Vollmilch,geraspalt etwas

Zubereitung

1.Ofen auf 200 Grad °C ( Umluft ca 180 °C ) vorheizen. Eier trennen. Eigelbe mit dem Zucker dickschaumig schlagen. Eiweiß steif schlagen. Mehl und Stärke mischen, auf die Eigelbcreme sieben. Eischnee darauf geben, alles vorsichtig unterheben. Die Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform ( 26 cm Durchmesser ) füllen. Ca. 35 Min. backen. Auskühlen lassen.

2.Rhabarber putzen, waschen, schälen, kleinschneiden, mit 100 Gramm Zucker und 170 ml Apfelsaft ca. 10 Min. dünsten. Puddingpulver mit übrigen Saft glatt rühren,Rhabarber damit binden. 250 g Erdbeeren abbrausen, putzen, in Streifen teilen und in das Kompott geben. Etwas abkühlen lassen.

3.Biskuit waagerecht halbieren. Unteren Boden mit einem Tortenring umschließen, Kompott darauf geben.

4.Gelantine einweichen. Käse, Joghurt, Likör oder Saft und 150 g Zucker verrühren. Gelantine ausdrücken, auflösen, in dünnem Strahl unter die Creme rühren. Auf das Kompott geben, glatt streichen. 2. Boden auflegen, Torte ca. 3 Std. kühlen.

5.Sahne steif schlagen. Ring entfernen, Torte mit der Sahne überziehen, mit der geraspelten Kuvertüre und den restlichen Erdbeeren garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feine Erdbeer-Rhabarber-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feine Erdbeer-Rhabarber-Torte“