Erdbeertorte

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Vanillepuddingpulver 2 Päckchen
Zucker 160 g
Milch 700 ml
Eier 3
Salz etwas
Mehl 75 g
Speisestärke 35 g
Backpulver 1 Teelöffel gehäuft
Haselnüsse gemahlen 100 g
Erdbeeren frisch 800 g
Gelierzucker 2:1 125 g
Saft einer 1 Zitrone etwas
Gelatine 7 Blatt
Schagsahne 400 g
Sahnesteif 1 Päckchen
Puderzucker 2 Teelöffel
Frischhaltefolie etwas
Backpapier etwas
Backofen vorheizen auf 180°C Umluft etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
4 Std
Gesamtzeit:
5 Std 30 Min

Für die Creme

1.Puddingpulver, 60 g Zucker und 100 ml Milch glatt rühren. 600 ml Milch aufkochen, das Puddingpulver einrühren und 1 Minute köcheln lassen. In eine separate Schüssel umfüllen und mit Folie bedeckt auskühlen lassen.

Für den Biskuit

2.Die Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, dabei nach und nach 100 g Zucker einrieseln lassen. Die Eigelbe einzeln zufügen und kurz weiterschlagen. Mehl, Speisestärke, Backpulver und 75 g gemahlene Haselnüsse mischen, auf die Eimasse sieben und unterheben.

3.Die Masse in eine 26 cm Springform füllen, die nur am Boden mit Backpapier ausgelegt ist. Den Teig glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 25 Minuten backen. Dann auskühlen lassen.

Für die Konfitüre

4.Die gesamten Erdbeeren waschen und putzen. 250 g Erdbeeren vierteln, mit dem Gelierzucker und Zitronensaft aufkochen. Nach Packungsanweisung 3-4 Minuten sprudelnd kochen, dann ca. 5 Minuten weiterköcheln, damit die Konfitüre fester wird und auskühlen lassen.

5.Von dem abgekühlten Biskuit einen dünnen Deckel abschneiden. Diesen fein zerbröseln und mit 25 g gemahlenen Haselnüssen mischen. Dann Beiseite stellen.

6.Um den Tortenboden einen Tortenring stellen. 300 g Erdbeeren halbieren und mit der Schnittfläche nach außen an den Formrand stellen. Dann die Konfitüre auf den Boden verteilen.

Für die Creme

7.Gelatine kalt einweichen. Sahne steif schlagen, dabei Sahnesteif einrieseln lassen. Die Gelatine ausdrücken und mit sehr sehr wenig Flüssigkeit bei schwacher Hitze auflösen.

8.Den Pudding glatt rühren. Erst 3 EL Pudding unter die aufgelöste Gelatine rühren, dann alles unter den Puddingrühren. Die geschlagene Sahne unterheben. Die Creme auf den Boden geben und glatt streichen. Dann für ca. 3 Stunden kalt stellen.

9.250 g Erdbeeren vierteln und hochkant so auf der Torte verteilen, daß ringsherum ca. 6 cm Rand frei bleiben. Diesen Rand mit der Bröselmischung bestreuen und mit Puderzucker bestäuben. Die Erdbeeren in der Mitte mit etwas Tortenguß glasieren, muß aber nicht. Die Torte mit ein paar Minzblätter garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeertorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeertorte“