Zitronentorte mit Erdbeeren

leicht
( 79 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Boden:
Zucker 100 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 2
Wasser heiß 2 EL
Mehl 75 Gramm
Speisestärke 50 Gramm
Backpulver 1 TL (gestrichen)
Für den Belag:
Götterspeise Zitrone; zum Kochen KEIN!!! Instant ; 24 gramm 2 Tüten
Wasser 125 ml
Zucker 100 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Quark 250 Gramm
Zitronensaft 3 EL
Schlagsahne 500 Gramm
Erdbeeren 500 Gramm
Tortengußpulver für Erdbeeren 1 Päckchen
Zucker 3 EL
Außerdem:
Backpapier etwas
evtl. einige Zitronenscheiben zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
766 (183)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
23,2 g
Fett
8,4 g

Zubereitung

Für den Boden:

1.Eine 26er Springform am Boden mit Backpapier auslegen. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eier sauber trennen. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Eigelb mit Zucker, Vanillezucker und heißem Wasser hellcremig aufschlagen. Eiweiß locker unterheben. Mehl mit Backpulver und Stärke vermischen und auf die Eicreme sieben. Locker unterheben. In die Form füllen, glattstreichen und im heißen Ofen ca. 15-20 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Backpapier abziehen, auf eine Tortenplatte legen und mit einem Formrand umschließen.

Für den Belag:

2.Erdbeeren putzen, waschen und vorsichtig trockentupfen. Einige für die Garnitur zur Seite legen. Restliche Erdbeeren vierteln. Tortengußpulver mit 3 EL Zucker und Wasser nach Vorschrift zubereiten. Erdbeeren auf dem Boden verteilen, Guss gleichmäßig darauf gießen. Bis zur weiteren Verwendung kühlen.

3.Sahne steif schlagen. Etwas zur Garnitur zur Seite stellen. Götterspeise mit Wasser und 100 gr. Zucker anrühren und 10 Min. quellen lassen. Quark mit Vanillezucker und Zitronensaft glattrühren. Angerührte Götterspeise bei milder Hitze auflösen, es darf nicht kochen. Etwas abkühlen lassen und dann zügig unter den Quark rühren. Bis kurz vor dem Erstarren kühlen, dann die Sahne locker unterheben. Creme gleichmäßig auf den Erdbeeren verteilen. Gute 3 Stunden kühlen.

Fertigstellen:

4.Mit einem scharfen Messer am Formrand entlangfahren und den Rand vorsichtig abnehmen. Mit den übrigen Erdbeeren und Sahne (evtl. Zitronenscheiben) garnieren. Bis zum Servieren kühlen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronentorte mit Erdbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 79 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronentorte mit Erdbeeren“