Himbeertorte mit Mascapone

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 3
Salz 1 Prise
Zucker 150 Gramm
Zucker 2 EL
Vanillezucker 2 Päckchen
Mehl 100 Gramm
Backpulver 1 TL
Himbeeren 375 Gramm
Speisestärke 15 Gramm
Gelatine 5 Blatt
Mascarpone 250 Gramm
Frischkäse 200 Gramm
Zitronensaft 2 EL
Schlagsahne 400 Gramm
Puderzucker gesiebt etwas
Himbeeren frisch 12
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1055 (252)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
21,0 g
Fett
16,0 g

Zubereitung

1.Backofen auf 175 Grad vorheizenund den Boden einer Sprinform (26 cm) mit Backpapier auslegen.

2.Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen dabei Salz, 75 Gramm Zucker und 1.Pck. Vanillezucker einrieseln lassen. Eigelb unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, auf die Eiercreme sieben und vorsichtig unterheben.

3.Die Biskuitmasse in die Form einfüllen glatt streichen. Dann gleichmäßig mit 2EL Zucker bestreuen. 15 - 20 Minuten backen. Rausnehmen und auskühlen lassen.

4.Die Himbeeren auftauen lassen und den Saft auffangen . 150 ml Saft und mit den Himbeeren pürrieren. Das Pürre durch ein Sieb streichen und aSaftmessen ufkochen lassen. Die Stärke mit 2 EL Saft glatt rühren und den köchelnden Sud damit binden. Aufkochen, vom Herd Herd nehmen. Handwarm abkühlen.

5.Den Kuchen wagerecht halbieren.Um den unteren Boden einen Tortenring legen.

6.Die Gelantine kalt einweichen. Mascapone, Frischkäse, Zirtonensaft und 75 Gramm Zucker mit dem Schneebesen des Handrührgeräts 2 Min. verrühren. Die Gelantine ausdrücken und auflösen und unter die Creme rühren. 300 Gramm Schlagsahne steif schlagen und unter die Creme rühren. Die Mascaponecreme auf den Boden der Torte geben.

7.Das Himbeerenpüree nochmals gut durchrühren, dann klecksweise auf die Creme verteilen und schlierenartig unterheben. Die Creme glatt streichen und den 2. Bisquitboden darauf setzen und mind. 6 Stunden kalt stellen.

8.100 Gramm Sahne steif schlagen , in einen Spritzbeutel füllen mit Sterntülle füllen , Torte aus der Form lösen lösen, mit reichlich Puderzucker bestäuben, mit Sahnetupfen und mit frischen Himbeeren verziehren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeertorte mit Mascapone“

Rezept bewerten:
4,77 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeertorte mit Mascapone“