Joghurtmousse auf Erdbeerpüree

18 Std leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Joghurtmousse
Crème fraîche 350 g
Puderzucker 150 g
Sahnejoghurt 450 g
Eiweiß 2 Stück
Salz 1 Prise
Erdbeerspiegel
Erdbeeren 300 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Limette 0,5 Stück
Limettenherzen
Butter weich 80 g
Zucker extrafein 50 g
Salz 1 Prise
Mehl 100 g
Limette 1 Stück
Limettensaft 80 ml
Eier 3 Stück
Zucker extrafein 150 g
Stärke 1 EL

Zubereitung

Für die Joghurtmousse

1.Crème fraîche, Puderzucker und Sahnejoghurt mit einem Schneebesen verrühren. Dann 2 Eiweiß mit einer Prise Salz steifschlagen und schaumig unter die Crème rühren. Mehrere kleine Siebe mit einem feuchten Tuch ausschlagen, in ein passendes Abtropfgefäß hängen und die Joghurtmasse bis zum Rand einfüllen. Die Enden der Tücher dann einschlagen, so dass die Masse bedeckt ist. Im Kühlschrank 14 bis 16 Stunden abtropfen lassen.

Für den Erdbeerspiegel

2.Die Erdbeeren, 1 Päckchen Vanillezucker und Saft aus einer halben Limette zusammen pürieren. Einige frische Erdbeeren zum Dekorieren beseite halten.

Für die Limettenherzen

3.Den Backofen auf 180°C vorheizen. Weiche Butter, Zucker und 1 Prise Salz mit dem Handmixer cremig rühren. Nun Mehl unterrühren, bis Brösel entstehen. Eine Springform mit Backpapier auslegen, die Brösel auf dem Boden der Form unter Zuhilfenahme eines zweiten Backpapiers festdrücken und 15 bis 18 Minuten backen. Dann eine abgeriebene Schale von einer Limette mit 80 ml Limettensaft (2 bis 4 Limetten), 3 Eier und 150 g weißer feiner Zucker mit einem Schneebesen gut miteinander verrühren. Als nächstes 1 gehäuften EL Speisestärke darüber sieben und alles glatt rühren. Die Masse auf die Teigkruste gießen und 20 Minuten weiterbacken. Das Gebäck in der Form auskühlen lassen, mit Zucker bestreuen und Herzen ausstechen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Joghurtmousse auf Erdbeerpüree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Joghurtmousse auf Erdbeerpüree“