Himbeer-Limetten-Torte

45 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Für den Boden: ---------------- ----------------
Löffelbiskuits 100 g
Butter 75 g
Kokosraspeln 50 g
Gefrierbeutel 1
Für die Himbeer-Limetten-Füllung----------- ------------------
Himbeeren frisch 350 g
Zucker 120 g
Zucker 1 EL
Limette 1 Bio
Frischkäse Doppelrahmstufe 400 g
Magerquark 500 g
Sahne 300 g
Sofort Gelatine von Ruf 1 Beutel
Zitronenmelisse 2 Stiele
Springform 1 26cm
Backpapier etwas

Zubereitung

1.Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und mit einem Nudelholz zerbröseln. Butter in einem kleinen Topf bei geringer wärme schmelzen. Biskuitbrösel, Butter und Kokosraspel vermengen. Springform mit Packpapier auskleiden, die Bröselmasse fest auf den Springformboden drücken. Form ca. 1 Stunde kalt stellen.

2.250g Himbeeren mit 1 EL Zucker pürieren und dann durch ein Sieb streichen. 5 EL Püree auf die Seite stellen, Limette heiß abwaschen, abtrocknen, Schale in Streifen abziehen und mit einem feuchten Küchenpapier abdecken, Limette auspressen.

3.Frischkäse, Quark, Limettensaft, Himbeerpüree und restlichen Zucker mit einem Handmixer verrühren, Sofort Gelatine unter rühren einrieseln lassen und ca. 2 Minuten weiter rühren. 200 g Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Creme auf den gekühlten Boden in die Springform streichen und ca. 3 Stunden kühl stellen.

4.Restliche Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel füllen und auf die Tortenoberfläche 12 Sahnetuffs spritzen,Melissenblätter waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Auf jeden Sahnetuff etwas Himbeerpüre geben und mit den restlichen Himbeeren, Melissenblättchen und Limettenstreifen verzieren...dann genießen....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer-Limetten-Torte“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer-Limetten-Torte“