Lime-Cheesecake

50 Min mittel-schwer
( 101 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
für den Tortenboden:
Butterkekse 125 g
Cantuccini 50 g
Bourbon-Vanillezucker 1
Butter 125 g
Creme:
Magerquark 500 g
Mascarpone 250 g
Sahne 300 ml
Staubzucker 120 g
Bio-Limetten 2
Limoncello 2 EL
Gelantine 5 Blatt
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1205 (288)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
19,1 g
Fett
19,9 g

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
5 Min
Ruhezeit:
3 Std 30 Min
Gesamtzeit:
4 Std 20 Min

Tortenboden:

1.Butterkekse und Cantuccini in einen Gefriebeutel geben und mit dem Nudelholz fein zerbröseln. Die Butter schmelzen und mit dem Vanillezucker und den Bröseln verrühren. Masse in eine mit Backpapier ausgelegten Springform mit 26 cm geben, mit einem Löffel gleichmäßig festdrücken und im Kühlschrank kalt stellen.

Creme:

2.Gelantine in kaltem Wasser einweichen. Topfen, Mascarpone, Staubzucker und Limoncello glatt rühren.

3.Limetten heiß waschen, abtrockenen und die Schale von einer Limette fein abreiben, den Saft beider Limetten auspressen. TIP: Die Schale der zweiten Limette auch fein abreiben und einfrieren.

4.Gelantine ausdrücken und im Limettensaft in einem Topf bei geringer Hitze auflösen. Etwas Creme unterrühren, dann in die übrige Creme gut einrühren.

5.Sahne steif schlagen, mit der Limettenschale unter die Quarkmasse heben, auf den Krümelboden geben und ca. 3 Stunden kalt stellen.

6.Torte vorsichtig aus der Form lösen und mit etwas Limettenschale bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Lime-Cheesecake“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 101 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lime-Cheesecake“