Himbeer-Quark-Mini-Torte

leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Boden:
Dinkellöffelbisquits 175 g
weiches Palmin 80 g
weiße Schokoraspel 2 EL
Quarkcreme:
Creme fine zum schlagen 125 ml
Quarkreme 0,2% 500 g
Vanillezucker 1 EL
Süßstoff, nach Geschmack 1 Spritzer
Limettensaft 2 EL
Gelantinefix, gemahlen, m. 2 Beutel Inhalt 1 Pck.
Himbeerspiegel:
Himbeeren, TK 300 g
Limettensaft 1 EL
Süßstoff, nach Geschmack 1 Spritzer
Gelantinefix 1 Beutel
Deko:
weiße Schokoraspel etwas

Zubereitung

Boden:

1.Löffelbisquits in einem Gefrierbeutel zerdrücken. Krümel mit Palmin und Schokokrümel gut vermengen und in eine runde Kuchenform, belegt mit Backpapier drücken. Abdecken und ca. 10 Minuten im Kühlschrank kühlen.

Quarkcreme:

2.Creme fine schlagen, Quarkcreme, Vanillezucker,Süßstoff und Limettensaft unterheben. Zum Schluß Gelantinepulver dazugeben und gut verrühren! Creme auf den vorbereiteten Boden streichen und wieder für min. eine Stunde kühl stellen.

Himbeerspiegel:

3.Himbeeren durch ein Sieb/Flotte Lotte streichen. Himbeermus mit Limettensaft und Süßstoff verrühren. 1 Beutel Gelantinefix gut darunterrühren! Himbeermus auf die erkaltete Quarkcreme streichen und nochmal eine Stunde kühlen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer-Quark-Mini-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer-Quark-Mini-Torte“