Geburtstagstorte für mein Sohn

Rezept: Geburtstagstorte für mein Sohn
Er ist 23 Jahre geworden. :D
11
Er ist 23 Jahre geworden. :D
16
8323
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Biskuitboden:
4
Eier
120 gr
Zucker
1 Pck
Vanillinzucker
Salz
60 gr
Mehl
30 gr
gemahlene Mandeln
60 gr
Speisestärke
40 gr
flüssige Butter
Für die Cremes:
1 Dose
Pfirsiche
500 gr
TK-Himbeeren
8 Blatt
Gelatine weiß
120 gr
Zucker
500 gr
Magerquark
Saft und Schale je einer Zitrone und Orange
600 ml
Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1289 (308)
Eiweiß
12,0 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
28,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Geburtstagstorte für mein Sohn

Entenbrust mit Cranberrysauce und karamellisierten Apfelspalten
Salmao fresco frito com salada e dois molhos

ZUBEREITUNG
Geburtstagstorte für mein Sohn

1
Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160) vorheizen. Die Eier mit Zucker,Vanillinzucker und 1 Prise Salz schaumig schlagen. Das Mehl mit Mandeln und Speisestärke mischen, mir der flüssigen Butter unter die Eier heben. Masse in eine mit Backpapier ausgelegten Springform geben. Glatt streichen. 30 Minuten backen. Abkühlen lassen. Oder man nimmt einen fertigen, 3 tgl. Wienerboden.
2
Das Obst abtropfen lassen. Die Himbeeren auftauen lassen. Gelatine in Wasser einweichen. 150 gr Pfirsich und 200 gr Himbeeren getrennt pürieren. Zu dem Himbeermus 1EL Zucker geben. Quark und 100 gr Zucker glatt rühren. Zitrus-Saft sowie-schale in einem Topf erhitzen, die Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Gelatine mit 2 EL Quark verrühren und unter die Quarkmasse rühren. Die Masse in zwei Portionen teilen. Unter die eine Hälft Pfirsich-, und unter die andere das Himbeerpüree rühren. Die Sahne steif schlagen und je die Hälfte unter die Cremes heben.
3
Den selbstgebackenen Biskuitboden zweimal waagerecht durchschneiden. Den ersten Boden mit einem hohen Tortenring umschließen. Die restlichen Pfirsiche würfeln und auf dem Boden verteilen. Die Pfirsichcreme darauf streichen. Zweiten Boden auflegen. Die restlichen Himbeeren unter die andere Creme heben und auf den Boden streichen. Mit dritten Boden bedecken. Die Torte über Nacht kalt stellen. Nach Wunsch mit Sahne, Früchten, Schokoraspel oder Kokosraspel garnieren.

KOMMENTARE
Geburtstagstorte für mein Sohn

   nomaro
Also ich habe den Kuchen genau nach Anleitung gemacht (bzw. machen wollen).Ich behaupte von mir, eine versierte Bäckerin zu sein... Aber bei dieser "Torte" alles in allem grande Katastrophe...Beim Bisquit genau nach dieser Anleitung zubereitet gibt es keine Chance, dass er so hoch geht, dass man 3 Teile daraus bekommt. Er blieb flach wie eine Flunder. Ich kenne Bisquit auch schön mit aufgeschlagem Eisschnee usw.... Habe also meinen eigenen Bisquit gemacht. Der von dem Rezept war leider für die Tonne. Schade ums Geld und um die Arbeit. Die Cremes direkt nach Anleitung zubereitet sind viel zu flüssig. Direkt auf die Böden matschen diese direkt durch. Im Kühlschrank wird die Masse zwar fest, aber auf dem Tisch zerläuft alles innerhalb kürzester Zeit. Ergab eine schöne Sauerei auf dem Tisch. Auch finde ich, für diese Masse an Quark mit säuerlichen Früchten die Menge des Zuckers zu wenig ( und wir essen auch nicht übermäßig süss). Also ich kann dieses Rezept nicht weiterempfehlen. Gemacht habe ich es bezugnehmend auf die vielen guten Kommentare. Leider beziehen die sich aber alle nur auf das Bild, wie ich später feststellen musste...Das finde ich nun wenig zielführend, ich möchte mich doch an Kommentaren und Bewertungen orientieren von Nach - Bäckerinnen... Vielleicht sollte diese Funktion Aug wirklich nur genutzt werden, wenn man auch qualifiziert dazu Stellung beziehen kann. Auf ebay bewertet man ja schließlich auch nicht nur das Foto... sorry die harte Kritik. Diese Torte sollte ein Geschenk für einen guten Freund werden für morgen. ... Das is nun versaut und ich bis etwas verärgert ...
HILF-
REICH!
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Da hat sich der Sohn bestimt gefreut... und der Besuch auch! Sieht fabelhaft aus, die Torte!
Benutzerbild von eule1997
   eule1997
... ein suuuper feines Geburtstagstörtchen!!!!... GGVLG Nadine
Benutzerbild von gabi-63
   gabi-63
da noch alle gute für deinen sohn zu dem 23. und für die fleißige bäckerin gibts tausend sternchen glg gabi
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Herzlichen Glückwunsch nachträglich.Da könnte ich auch nicht nein sagen.

Um das Rezept "Geburtstagstorte für mein Sohn" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung