Erdbeertorte

2 Std 30 Min mittel-schwer
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 8 Stk.
Zucker 300 g
Vanille, Zitroneschale etwas
Mehl 250 g
Speisestärke 50 g
Salz 1 Prise
Erdbeerpüree 700 g
Puderzucker 200 g
Zitrone 1 Spritzer
Gelatine 8 Blatt
geschlagene Sahne 500 g
geschlagene Sahne 200 g
Erdbeeren 1 Schale
gehackte Pistazien oder auch Schokoladenraspeln etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1360 (325)
Eiweiß
9,0 g
Kohlenhydrate
64,5 g
Fett
1,5 g

Zubereitung

1.Für den Bisquit: Ofen veoheizen: Ober- und Unterhitze 200°C Die Eier mit dem Zucker auf einem Wasserbad warm schlagen, dann mit der Küchenmaschine kalt und schaumig schlagen. Zitroneschale, Salz und Vanille während des Kaltschlagens hinzu geben. Mehl und Speisestärke durchsieben, und vorsichtig mit einem Gummischaber unter den Eierschaum heben. Einen Tortenring oder Springform (28cm Durchmesser) mit Backpapier einschalagen oder einfetten und mehlen. Die Bisquitmasse hineingeben und goldbraun backen. Ca. 40 Minutren. Aus dem Ring lösen und abkühlen lassen.

2.Für die Creme: Das Erdbeerpüree mit Puderzucker süssen, evt. etwas Zitronensaft hinzugeben, das verstärkt den Geschmack etwas. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Etwa 5 Minuten. Die weiche Gelatine in einem Topf auf kleiner Flamme verflüssigen, etwas Erdbeerpüree hinzu geben und gut verrühren. Alles mit den Püree verrühren und die geschlagene Sahne unterheben.

3.Vom Bisquit zwei Tortenböden von ungefähr 1- 1,5 cm dicke schneiden. Einen Boden in einen Tortenring legen. Einen Teil der Creme auf dem Boden verteilen, den zweiten Boden darauf legen und den Ring bis zum Rand füllen und glatt streichen. Ungefähr eine Stunde kalt stellen. Den Ring abziehen, mit Sahne ausdekorieren und mit Erdbeeren belegen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeertorte“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeertorte“