Torte - Tauftorte Cornelius

leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eiweiß 5 Stk.
Eigelb 5 Stk.
Wasser warm 4 EL
Salz 1 Prise
Zucker 170 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Vanille-Extrakt 10 Tropfen
Mehl 100 gr.
Backpulver 2 TL
Mandeln gemahlen 80 gr.
Mondamin-Pulver 50 gr.
FÜLLUNG: etwas
Eier Freiland 4 Stk.
Milch 150 ml
Zucker 150 gr.
Sahne 600 ml
Amaretto 3 EL
Gelatine 8 Blatt
MANDELFÄCHER: etwas
Butter 75 gr.
Zucker 30 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Sahne 2 EL
Mandeln gehobelt 100 gr.
ZUM VERZIEREN: etwas
Sahne 200 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1390 (332)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
27,5 g
Fett
20,8 g

Zubereitung

1.Backofen auf 190 Grad vorheizen. Eiweiß mit Salz und Wasser sehr steif schlagen. 100 gr. Zucker einrieseln lassen. Eigelb mit dem restlichen Zucker, Vanille-Extrakt und Vanillezucker cremig aufschlagen. Unter den Eischnee heben. Mehl, Backpulver und Mondamin drüber sieben und die Mandeln dazu alles vorsichtig unterheben. Springform (26 cm) mit Backpapier belegen Teig einfüllen und 30 Minuten backen. Auf ein mit Backpapier belegtes Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen, dann Backpapier abziehen. Zweimal durchschneiden.

2.Mandelfächer: Butter mit Zucker in einem Topf schmelzen lassen dabei umrühren dann Sahne und Mandeln unterrühren, kurz aufkochen lassen. Springform mit Backpapier auslegen die Mandelmasse in die Form füllen und mit einem feuten Löffel andrücken bei 190 Grad 15 Minuten backen aus der Form lösen und noch heiß in 12 Stücke schneiden.

3.Creme: Gelatine einweichen. Eier mit Zucker und Milch überm Wasserbad schaumig aufschlagen die Gelatine ausdrücken und in der heißen Eiercreme auflösen vom Wasserbad nehmen. Amaretto einrühren. Sahne steif schlagen und unter die erkaltete Creme rühren. Creme halbieren. Die eine Hälfte auf die beiden Böden verteilen.Die andere Hälfte rundrum verstreichen.

4.Sahne steif schlagen und für die 12 Fächerstücke Sahnestützen auf die Torte spritzen die Fächerstücke auflegen.

5.Man kann noch in die Creme für die Böden ein paar gebröselte Amarettini rühren oder in den Biskuitboden auch etwas Amaretto machen (ca 2-3 EL)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Torte - Tauftorte Cornelius“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Torte - Tauftorte Cornelius“