Himbeer-Heidelbeertorte

1 Std 30 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Bisquitboden etwas
Eier 4
heißes Wasser 4 El
Zucker 175 g
Vanillezucker 1 P
Mehl 200 g
Backpulver 2 Tl
---------------------------- etwas
Für den Belag etwas
Quark 250 g
Sahne 800 ml
Himbeer-Getränkepulver 50 g
Heidelbeeren 125 g
Sahnesteif 4 P
Himbeer- oder Heidelbeermarmelade 1 Glas
gehackte Pistazien etwas
Deko nach belieben etwas

Zubereitung

1.Für den Bisquitteig Eier,Zucker,Vanillezucker und heißes Wasser dickschaumig aufschlagen.Mehl mit Backpulver mischen und vorsichtig unterheben.Teig in eine gefettete Springform (26 cm) füllen und bei 180 Grad Ober-Unterhitze ca 20 Min backen,herausnehmen,auf eine Tortenplatte stürzen und auskühlen lassen.

2.Tortenboden 1x waagrecht durchschneiden und einen Tortenring rumstellen.

3.Den unteren Boden mit der Konfitüre bestreichen.Die Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen.600 ml Sahne mit 3 Sahnesteif steifschlagen und das Getränkepulver untermischen.In einer weiteren Schüssel den Quark mit der Himbeersahne verrühren.

4.Die Hälfte der Sahne-Quarkmischung auf den unteren Tortenboden streichen,die Hälfte von den Heidelbeeren draufgeben.

5.2. Tortenboden drauflegen,mit Marmelade bestreichen,die restlichen Heidelbeeren draufstreuen und mit der übrigen Sahne bedecken.2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

6.Die 4. Sahne mit dem 4. Sahnesteif steifschlagen.Den Tortenring abnehmen (ab hier hab ich verpeilt Bilder zu machen).Den Rand mit der Hälfte der Sahne bestreichen und mit den Pistazien bestreuen.Den Rest der Sahne in einen Spritzbeutel füllen und die Torte oben verzieren und nach Lust und Laune dekorieren.

7.Bis zum Verzehr wieder in den Kühlschrank stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer-Heidelbeertorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer-Heidelbeertorte“