Stachelbeer-Frischkäse-Torte

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Mürbteig
Mehl 150 g
Eigelb 1
Zucker 30 g
Butter 100 g
Vamnillezucker 1
Für den Belag
Frischkäse, evtl. lactosefrei 200 g
Quark, evtl. lactosefrei 250 g
Schlagsahne evtl. lactosefrei 200 g
Zucker 60 g
Gelatine fix 2
außerdem etwas
Stachelbeeren 1 kg
brauner Zucker 50 g

Zubereitung

1.Stachelbeeren putzen und mit 200 ml Wasser und dem Zucker 3 Minuten kochen lassen. Abkühlen. Im Sieb ablaufen lassen, Saft auffangen. Für den Teig die Butter schmelzen, mit den restlichen Zutaten verkneten, 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Teig ausrollen und in eine gefettete Springform geben, mit einer Gabel einstechen und ca. 15 Minuten bei 200 Grad backen, auskühlen lassen.

2.Für die Creme den Frischkäse mit dem Quark und dem Zucker kräftig verrühren, ca. 100 ml Stachelbeersaft unterrühren. Gelatine fix mit weiteren 100 ml Saft unterrühren, ca. 1 Minuten aufschlagen. Sahne steif schlagen und unter die Masse heben.

3.Gebackene teigplatte auf eine Tortenplatte legen, Tortenring aufstellen, abgetropfte Stachelbeeren einfüllen und glattstreichen. Quarkmasse auffüllen und alles mindestens 2 Stunden kühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Stachelbeer-Frischkäse-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Stachelbeer-Frischkäse-Torte“