Schokokuchen

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eier 2
Butter 125 Gramm
Zucker 100 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 125 Gramm
Natron 0,5 Teelöffel
Kakao 2 Esslöffel
Saure Sahne 1 Becher
Aprikosenmarmelade - 200 g - 1 Becher
Wasser 2 Esslöffel
Blockschokolade 200 Gramm

Zubereitung

1.Eier - Butter - Zucker - Vanillezucker schaumig rühren

2.Mehl - Natron - Kakao mischen und unterrühren

3.Saure Sahne unterrühren

4.Den Teig in eine gefettete, mit Semmelbrösel ausgestreute, Kastenform füllen. Bei 180 Grad Ober/ Unterhitze ca. 50 Minuten ( Stäbchenprobe ) backen

5.In der Form 10 Minuten auskühlen lassen. Auf ein Gitterrost stürzen vollständig auskühlen lassen

6.Einmal quer halbieren

7.Aprikosenmarmelade durch ein Sieb streichen - mit Wasser verrühren - aufkochen lassen

8.Die untere Hälfte des Kuchen mit Marmelade besreichen - die obere Hälfte darauf setzen

9.Die restliche Marmelade auf dem Kuchen verteilen - ca. 1 Stunde trocknen lassen

10.Blockschokolade im Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit rund her rum bestreichen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokokuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokokuchen“