Mascarpone - Passionsfrucht - Herzen

Rezept: Mascarpone - Passionsfrucht - Herzen
Happy Valentine's Day ... ;-)
67
Happy Valentine's Day ... ;-)
01:00
4
432
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
50 Gramm
Amarettini Mandelkekse
25 Gramm
Butter
2 Blatt
Gelatine weiß
125 Gramm
Mascarpone
75 Gramm
Schlagsahne
1 Päckchen
Vanillezucker
Tonkabohnenabrieb
1 Blatt
Gelatine weiß
2 Stück
Passionsfrucht frisch
1 Esslöffel
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.02.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1561 (373)
Eiweiß
9,8 g
Kohlenhydrate
20,8 g
Fett
27,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mascarpone - Passionsfrucht - Herzen

ZUBEREITUNG
Mascarpone - Passionsfrucht - Herzen

1
Amarettini in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz "überfahren". Butter zerlassen. Mit den fein zerkrümelten Amarettini gut vermengen. Zwei (Herz)Dessertringe auf ein Brettchen stellen. Die Masse hineinfüllen und fest drücken. 30 Minuten kalt stellen.
2
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mascarpone mit Sahne, Vanillezucker und etwas Tonkabohnenabrieb glatt rühren. Gelatine gut ausdrücken, auflösen und unter die Creme rühren. Creme auf die beiden Böden geben und glatt streichen. Wieder 30 Minuten kalt stellen.
3
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Passionsfrüchte halbieren, den Inhalt mit einem Löffel auskratzen, durch ein Sieb drücken und den Saft auffangen. Saft mit Puderzucker verrühren und erwärmen. Gelatine gut ausdrücken und in der Flüssigkeit auflösen. Etwas abkühlen lassen. Vorsichtig auf der Mascarponeschicht verteilen. 3 Stunden (oder über Nacht) kalt stellen.
4
Mit einem Messer an dem Rand der Törtchen entlang fahren und die Törtchen vorsichtig aus den Formen lösen. Auf Dessertteller legen und nach Lust und Laune garnieren.

KOMMENTARE
Mascarpone - Passionsfrucht - Herzen

Leider mussten wir hier einen Kommentar entfernen.
Leider mussten wir hier einen Kommentar entfernen.
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
Ein feines Dessert, schön angerichtet, lg Barbara
Benutzerbild von emari
   emari
was für ein wunderschöner Anblick... immer wieder ein Vergnügen Deine Kreationen zu bewundern... findet emari
Leider mussten wir hier einen Kommentar entfernen.
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
sehr fein, das würde ich sofort verspeisen....LG Sabine
Leider mussten wir hier einen Kommentar entfernen.
Leider mussten wir hier einen Kommentar entfernen.

Um das Rezept "Mascarpone - Passionsfrucht - Herzen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung