Weihnachtliche Zimttorte

Rezept: Weihnachtliche Zimttorte
Schmeckt total lecker :)))
52
Schmeckt total lecker :)))
00:40
19
2582
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Boden
250 g
Gewürzspekulatius
100 g
Margarine
Für die Creme
8 Blatt
weiße Gelatine
500 g
Mascarpone
500 g
Magerquark
4 El
flüssiger Honig
2 El
gemahlener Zimt
150 g
Zucker
200 g
Sahne
Deko nach Belieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.12.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1076 (257)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
12,7 g
Fett
20,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtliche Zimttorte

ZUBEREITUNG
Weihnachtliche Zimttorte

1
Die Spekulatius in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz fein zerbröseln.Die Margarine schmelzen,zu den Bröseln geben und gut verrühren.
2
Einen Tortenring auf eine Tortenplatte stellen,die Brösel hineingeben und zu einen Boden festdrücken.Kalt stellen.
3
Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.Mascarpone mit Quark,Honig,Zimt und Zucker verrühren.Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen.Mit der Mascarponecreme verrühren.
4
Sahne steif schlagen und unter die Creme ziehen.Auf den Bröselboden verteilen,glatt streichen und 2-3 Stunden kalt stellen.
5
Vor dem Servieren den Tortenring abnehmen,nach belieben verzieren und die Torte aufessen :)))

KOMMENTARE
Weihnachtliche Zimttorte

Benutzerbild von Buffetdame
   Buffetdame
Die stell' ich mir auch total lecker vor. 5*chen und LG Karin
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
na da kann ich nur sagen: schade, daß Weihnachten schon vorbei ist. Aber kommt ja wieder, keine Frage. Torte muß ich im Auge behalten
Benutzerbild von bueffet
   bueffet
Eine lecker Idee für die Weihnachtskaffeetafel. Danke dafür und von mir zu dir dafür glatte 5*. LG
Benutzerbild von murga
   murga
Ich freue mich schon meinen liebsten diese Torte zu Weihnachtszeit zu servieren! 5*****
Benutzerbild von Nanni49
   Nanni49
Habe diese Köstlichkeit jetzt erst entdeckt, aber die Torte schmeckt mit Sicherheit auch nach Weihnachten :-). Fünf Sterne gibt es das ist klar, und ich wünsche ein gutes neues Jahr. Lieben Guß, Nanni49...die sich für die Bewertung vom Walnusslikör herzlich bedankt.

Um das Rezept "Weihnachtliche Zimttorte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung