dessert fiadoni abruzzesi

40 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 450 gr.
Olivenöl extra vergine 1,5 dl
Zucker 100 gr.
Eier 6
Ricotta 250 gr.
Backpulver 1 tùtchen
Zimt 1 Pr
Puderzucker etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.mehl salz und backpulver vermischen in der mitte 3 eier olivenòl 50 gr zucker tuen und zu einen glatten teig verarbeitein in klarsichtfoglie einwickeln und 30 min. im kùhlschrank ruhen lassen.ricotta mit gabel verarbeiten damit sie cremig werd,rest von eiern zucker und zimt unterrùhren. teig ausrollen 3mm dick und runde scheiben von 10 cm. ausstechen.die hàlte mit

2.der creme belegen gut zudrùcken. auf ein backblech mit backpapier fùr 15 min. auf 180*C backen.mit puderzucker bestreuen .sie schmecken warm aber auch kalt

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „dessert fiadoni abruzzesi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„dessert fiadoni abruzzesi“