Beeren - Quark - Kuchen mit Streuseln

1 Std 45 Min leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Boden und Streusel
Butter 175 g
Mehl 400 g
Eier Freiland 2 Stück
Puderzucker 75 g
Zucker 225 g
Salz 1 Prise
Quark - Füllung
Magerquark 750 g
Creme/Schmand 20% Fett 200 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Eier 4 Stück
Vanillepuddingpulver 2 Päckchen
Beerenmischung rot 300 g
Fertigstellung
Fett und Paniermehl für die Form etwas
Puderzucker zum Bestäuben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1117 (267)
Eiweiß
8,0 g
Kohlenhydrate
34,9 g
Fett
10,3 g

Zubereitung

Boden

1.100 g Butter in Stückchen mit 225 g Mehl, 1 Ei und 75 g Puderzucker zu einem glatten Teig verkneten.

2.Teig auf etwas Mehl rund ca 32 cm ausrollen. Springform einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Die Form mit dem Teig auslegen dabei einen ca. 3 cm hohen Rand formen. Teig in der Form 30 Minuten kalt stellen.

Streusel

3.175 g Mehl mit 75 g Zucker, 75 g Butter in Stückchen,1 Ei und eine Prise Salz verkneten. Zu Streuseln verarbeiten und kalt stellen.

Quarkfüllung

4.Quark und Schmand mit 150 g Zucker und Vanillinezucker glatt rühren. Eier und Vanillepuddingpulver einrühren

Fertigstellung

5.Form aus dem Kühlschrank nehmen und die Quarkmischung einfüllen. Beeren gut abtropfen lassen und auf dem Kuchen verteilen. Darüber sie Streusel streuen.

6.Im Ofen bei 150° Umluft 60 - 70 Minuten backen. Erkalten lassen und mit Puderzucker bestreuen.

7.-- Bilder sind dabei --

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beeren - Quark - Kuchen mit Streuseln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beeren - Quark - Kuchen mit Streuseln“