Heidelbeer - Tarte

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für den Mürbeteigboden: etwas
Eigelbe 2
Zucker 80 g
Butter weich 80 g
Salz 1 Prise
Bayrisches Plätzchen- und Kuchengewürz 1 Esslöffel (gestrichen) TL
Abrieb einer unbehandelten Orange 1 TL
Mehl 110 g
Backpulver 2 TL
Für die Vanillecreme: etwas
Vanilleschote 0,5
Zucker 30 g
Speisestärke 15 g
Mlch 250 ml
Gelatine 2 Blatt
Marzipan 25 g
Salz 1 Prise
Chiliflocken mild 1 Prise
Orangenabrieb 1 Msp
Schlagsahne 100 g
Für die Fertigstellung: etwas
Zuchtheidelbeeren 400 g
Puderzucker zum Bestäuben etwas
n. B. Minzezweige zur Dekoration etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1695 (405)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
46,3 g
Fett
21,3 g

Zubereitung

1.Für den Mürbeteigboden Eigelbe und Zucker hellschaumig aufschlagen. Butter mit Salz, Plätzchen- und Kuchengewürz und Orangenabrieb dazu geben und verrühren. Mehl mit Backpulver mischen, sieben, zur Buttermasse geben und verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und mindestens 1 Std kalt stellen.

2.In der Zwischenzeit die Creme zubereiten: Zucker mit Speisestärke vermischen und mit etwas Milch glatt rühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Vanilleschote längs halbieren und das Mark auskratzen, mit Marzipan; Salz und der übrigen Milch in einem Topf aufkochen lassen. Die Speisestärke mit einem Schneebesen in die kochende Milch rühren und unter Rühren noch kurz köcheln lassen. Chiliflocken und Orangenabrieb unterrühren und vom Herd nehmen. Die Gelatineblätter ausdrücken und in die heiße Masse rühren. In eine Schüssel umfüllen, sofort mit Klarsichtfolie abdecken und bei Zimmertemperatur auskühlen lassen.

3.Den Backofen auf 160° C vorheizen. Den Mürbeteig noch einmal auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche durchkneten. Den Teig ausrollen und den Boden einer eingefettete Tarteform damit auskleiden. Man kann den ausgerollten Teig auch direkt auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und backen. Auf der mittleren Einschubleiste im vorgeheizten Backofen 15 - 20 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

4.Die Sahne cremig schlagen, die ausgekühlte Vanillecreme glatt rühren und die Sahne unterheben.

5.Fertigstellung: Die Creme auf dem Mürbeteigboden verteilen, dicht mit den Heidelbeeren belegen und mit Puderzucker bestäuben.

6.Habe leider zu spät an Fotos gedacht :-(

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Heidelbeer - Tarte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heidelbeer - Tarte“