Bienenstich wie vón Oma

3 Std leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 50 g
Milch 75 ml
Hefe Würfel 1 Stk.
Mehl 250 g
Zucker 1 EL
Vanillezucker 1 Päckchen
Zitronenabrieb 1 TL
Ei 1 Stk.
Salz 1 Prise
Honig 1 EL
Zucker 50 g
Butter 75 g
Sahne 75 g
Mandelblättchen 150 g
Milch 500 ml
Zucker 175 g
Vanilleschote 1 Stk.
Eigelb 5 Stk.
Vanillepuddingpulver 20 g
Gelatine 6 Bl.
Sahne 500 g

Zubereitung

1.Butter in Milch schmelzen. Mischung auf Raumtemperatur abkühlen lassen, darin zerbröckelte Hefe auflösen.

2.Mehl, Zucker, V-Zucker, Zitronenschale, ei und Salz mischen, Hefemischung dazugeben und mit den Knethaken des Mixers zu einem glatten Teig verkneten. Gehen lassen, bis er das Volumen verdoppelt hat. Danach kräftig durchkneten, erneut gehen lassen.

3.für die Mandelhaube Zucker und Butter unter ständigem Rühren aufkochen. Wenn der Zucker geschmolzen ist, Honig, Sahne und Mandeln hinzufügen. Masse etwas abkühlen lassen.

4.Hefeteig leicht ausrollen, in eine gefettete Springform legen. Mandelmasse darauf verteilen, Teig nochmals 10 min gehen lassen. Dann bei 200° ca. 15 - 20 backen. Abgekühlt waagerecht halbieren.

5.für die Füllung 400 ml Milch mit 100 g Zucker, ausgeschabtem Vanillemark samt Schoten aufkochen. Eigelbe mit der übrigen Milch, 75 gZucker und dem Puddingpulver verquirlen. Heiße Vanillemilch vorsichtig in die kalte Mischung rühren. Zurück in den Topf gießen, unter kräftigem Rühren durchkochen. Schoten entfernen. Gelatine einweichen und tropfnass in der Creme auflösen. Creme im Kühlschrank abkühlen lassen, dabei öfters durchrühren.Sahne halbsteif schlagen, unterziehen.

6.Auf den Hefeteigboden eien Tortenring setzen. Creme einfüllen,glattstreichen, den Mandeldeckel daraufsetzen. 2 Std. kalt stellen. Genießen

Auch lecker

Kommentare zu „Bienenstich wie vón Oma“

Rezept bewerten:
4,74 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bienenstich wie vón Oma“