Zwetschenkuchen mit Zimtstreuseln

1 Std leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zwetschen 2 kg
Mehl 550 gr.
Zucker 200 gr.
Vanillezucker 2 Päckchen
Salz 2 Prise
Butter 150 gr.
Quark 20 % Fett 250 gr.
Milch 6 EL
Öl 3 EL
Ei 1
Backpulver 1 Päckchen
Mandelstifte 100 gr.
Zimt 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1534 (366)
Eiweiß
9,1 g
Kohlenhydrate
49,0 g
Fett
14,7 g

Zubereitung

1.150 gr. Mehl, 100 gr. Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker,1 Prise Salz und Butter zu Streuseln verkneten und 30 min im Kühlschrank kalt stellen.

2.Quark, Milch, Öl, Ei, 100 gr Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, 400 gr Mehl und Backpulver zu einem glatten Teig verkneten. Auf einem gefetteten Backblech den Teig ausrollen.

3.Zwetschen halbieren und entsteinen und dann dachziegelartig auf dem Teig verteilen. Streusel auf den Zwetschen verteilen, Mandeln und Zimt darüberstreuen und dann im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 35 min backen

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschenkuchen mit Zimtstreuseln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschenkuchen mit Zimtstreuseln“