Plätzchen: Zimtschnecken

Rezept: Plätzchen: Zimtschnecken
14/2016
65
14/2016
01:00
2
1945
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig
60 g
Butter
50 g
Frischkäse
80 g
Zucker extrafein
1 Päckchen
Vanillezucker
1
Eigelb
180 g
Mehl
1 Msp
Backpulver
Füllung
60 g
Zucker extrafein
2 TL
Zimt gemahlen
2 EL
Butter flüssig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.12.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
263 (63)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
13,1 g
Fett
0,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Plätzchen: Zimtschnecken

ZUBEREITUNG
Plätzchen: Zimtschnecken

1
Butter mit dem Frischkäse in einer Rührschüssel verquirlen. Zucker, Vanillezucker und das Eigelb unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, in eine Schüssel sieben und eßlöffelweise einrühren. Teig 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
2
Zucker und Zimt gut mischen
3
Zwischen 2 Stück Frischhaltefolie den Teig in der Größe 20x30cm ausrollen. Obere Folie abziehen und den Teig mit der flüssigen Butter bestreichen. Zucker-Zimt-Gemisch großzügig drüberstreuen. 1EL Zimtzucker beiseite stellen
4
Nun die Teigplatte mit Hilfe der Frischhaltefolie von der Langen Seite her fest aufrollen. Im Zimtzucker rollen oder rundum damit bestreuen (wer mag). Rolle in die Frischhaltfolie wickeln und im Kühlschrank über Nacht fest werden lassen
am nächsten Tag
5
den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Backbleche mit BAckpapier auslegen. Teigrolle aus dem Kühlschrank nehmen undin ca. 0,5cm breite Scheiben schneiden. Auf ein Blech legen und ca. 12 Minuten goldgelb backen.

KOMMENTARE
Plätzchen: Zimtschnecken

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Hallöchen meine Liebe. Mich interessiert das Rezept ebenso wie Olga. Aber leider fehlt mir die Angabe von Mehl und Backpulver in Deiner Zutatenliste. SO kann ich die Kekse nicht nacharbeiten ;-(. Du ergänzt dies sicherlich noch? LG Geli
Benutzerbild von Lady-Foxy
   Lady-Foxy
Danke Geli. Irgendwie wird immer mal wieder eine Angabe nicht hochgeladen, obwohl ich sie eingegeben hab... :-( Habe Mehl und Backpulver nochmal nachgetragen und auch kontrolliert obs nun tatsächlich auch erscheint... LG Foxy
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Danke für dieses Rezept, ich hab´s mir ausgeliehen. Die hilfreiche Fotostrecke animiert mich geradezu zum Nachbacken. Aber in diesem Jahr nicht mehr!

Um das Rezept "Plätzchen: Zimtschnecken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung