Ganz normaler Pflaumenkuchen

45 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 500 Gramm
Zucker 100 Gramm
weiche Margarine 80 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Milch 200 Milliliter
Hefe 30 Gramm
Pflaumen 1 Kilogramm
Butter 200 Gramm
Zucker 150 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 200 Gramm
Zimt 1 EL (gestrichen)
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
975 (233)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
37,4 g
Fett
7,4 g

Zubereitung

1.Milch etwas erwärmen und die Hefe darin verrühren. Aus Mehl, Zucker, Margarine, Vanillezucker, Salz und der Hefe einen Teig bereiten und gehen lassen. Nochmals durchkneten und auf einem gefetteten Blech ausrollen. Pflaumen waschen, entsteinen und mit der Innenseite nach oben auf den Teig legen.

2.Aus Butter, Zucker, Vanillezucker, Mehl und Zimt Streusel machen und auf dem Kuchen verteilen. Im Backofen bei 200 Grad ca. 30 bis 40 Minuten backen. Mit Zucker bestreuen. Mit Schlagsahne servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ganz normaler Pflaumenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ganz normaler Pflaumenkuchen“