Stachelbeer-Marzipan-Guglhupf

30 Min leicht
( 79 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Stachelbeeren 1 Glas
Butter weich 250 gr.
Zucker 250 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 350 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Eier 5
Marzipan Rohmasse 150 gr.
Sahne 125 gr.
Amaretto 2 EL
zum Bestäuben
Puderzucker etwas
Mehl für Früchte und Marzipan etwas

Zubereitung

1.Stachelbeeren abschütten ...... Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, und die Eigelbe einzeln daruntermischen. Das Mehl mit dem Backpulver sieben und abwechselnd mit dem Amaretto und der Sahne unterrühren. Die abgetropften Stachelbeeren und das in kleine Würfel geschnittene Marzipan ganz leicht mit Mehl bestäuben und vorsichtig unter den Teig heben. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig untermengen.

2.Teig in eine gefettete und bemehlte Guglhupfform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175° C ca. 80-90 Min. backen........Stäbchenprobe !!!!

3.Den abgekühlten Kuchen mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Stachelbeer-Marzipan-Guglhupf“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 79 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Stachelbeer-Marzipan-Guglhupf“