Fruchtiger Haselnuss Zupfkuchen

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 250 g
Backpulver 1 TL
gem. Haselnüsse 100 g
Zimtpulver 1 TL
Salz 1 Prise
Butter 130 g
Eier 4
Zucker 250 g
Speisequark 500 g
Doopelrahm - Frischkäse 300 g
Zitronensaft 3 EL
Puddingpulver Vanillegeschmack 1 P
Pflaumenmus 250 g
Puderzucker 1 EL
Vanillezucker 2 P
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Für den Teig Mehl,Backpulver, Haselnüsse, Zimt, Salz, Butter, 1Ei und 100 g Zucker schnell zu einem glatten Teig verkneten.

2.In Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Std. kalt stellen.

3.Für die Creme 3 Eier, 150 g Zucker, Quark, Frischkäse, Zitronensaft, Puddingpulver und Vanillezucker in eine Schüssel geben und glatt verrühren.

4.Die Hälfte des Teigs in eine gefettete, quadratische Springform ( ca. 24 x 24 cm ) ausrollen, dabei einen ca. 4 cm hohen Rand formen.

5.Creme einfüllen und glatt streichen.

6.Restlichen Teig in Stückchen zupfen, mit den Fingern flach drücken und auf der Creme verteilen.

7.Pflaumenmus löffelweise zwischen die Teigstücke verteilen.

8.Im vorgeheizten Backofen bei Umluft 140° ca. 50 Min. backen.

9.Auskühlen lassen, in Stücke schneiden und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fruchtiger Haselnuss Zupfkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fruchtiger Haselnuss Zupfkuchen“