Suche nach: „Zupfkuchen Rezepte“

Videorezept
Russischer Zupfkuchen
VIDEO-TIPP

Russischer Zupfkuchen
Russischer Zupfkuchen Video-Tipp
01:39
Russicher Zupfkuchen - Rezept
kleine Zupfkuchen - Rezept
Zupfkuchen - Rezept
45 Min
(57)
Zupfkuchen - Rezept
40 Min
(66)
Zupfkuchen - Rezept
Zupfkuchen - Rezept
20 Min
(25)
Zupfkuchen - Rezept - Bild Nr. 2
1:20 Std
(15)
Russischer Zupfkuchen - Rezept
Russischer Zupfkuchen - Rezept
Kuchen/Torten: Zupfkuchen - Rezept
KuchenTorten Zupfkuchen
1:20 Std
(13)
Russicher Zupfkuchen - Rezept - Bild Nr. 2
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • >

Russischer Zupfkuchen: schokoladiger Genuss aus Deutschland

Aufgrund seines Namens vermutet man, dass der Schokoladenkuchen mit Quarkfüllung aus Russland kommt. Tatsächlich jedoch ist das Rezept in dieser Form dort weitgehend unbekannt und auch keine russische Spezialität. Vielmehr rührt der Name von der Firma, die 1993 die erste Backmischung für diesen Kuchen auf den Markt brachte – und ihn „russisch“ nannte, weil die ungebackenen „Zupfen“ auf dem Kuchen ein wenig an die Turmspitzen orthodoxer Kirchen erinnern. Russisch ist er nicht, dafür aber ziemlich lecker!

So gelingt Zupfkuchen garantiert

Das A und O beim Backen eines Zupfkuchens ist qualitativ hochwertiger Kakao. Kaufen Sie in jedem Fall einen reinen Kakao, der nicht mit zusätzlichen Aromen oder Zucker angereichert wurde. Auch wenn Kakao im Allgemeinen immer vorsichtig dosiert werden sollte: Hier dürfen Sie gerne ein bisschen großzügiger sein. Denn erst, wenn der Teig und die Zupfen so richtig schokoladig sind, entfaltet der Russische Zupfkuchen sein volles Aroma.

Rezept der Woche

Lachsfilet im Gemüsebett

Lachsfilet im Gemüsebett

Benutzerbild von MausVoh
Rezept von MausVoh
vom 10.07.2021
20 Min
mittel-schwer
günstig
(1)

Empfehlung