Fruchtiger Zupfkuchen

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 300 g
Kakaopulver 30 g
Backpulver 2 TL (gestrichen)
Zucker 220 g
Vanillezucker 2
Eier 4
Butter 250 g
Vanillepuddingpulver 1
Quark 500 g
Sauerkirschen 1 Glas

Zubereitung

1.Für den Teig: Mehl mit Backpulver, 100g Zucker, 1 Vanillezucker und Kakao mischen. Eier und 125 g weiche Butter zufügen und mit dem Knethaken verkneten, ggf. 1 EL Milch zufügen. Zu einer Kugel formen und in Folie eingepackt im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen.

2.Quark mit restlichen Zucker, dem Vanillezucker und der restlichen - jetzt ausgelassenen - Butter verrühren. Zueltzt Puddingpulver unterrühren.

3.Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Die reichliche Hälfte des Teiges in einer Springform ausrollen, Ränder hochziehen und gut andrücken. Die abgetropften Sauerkischen darauf verteilen und dann die Quarkmasse einfüllen.

4.Den restlichen Teig verpflücken und auf dem Kuchen verteilen. Nun ca. 60 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fruchtiger Zupfkuchen“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fruchtiger Zupfkuchen“