Käse-Kirsch-Kuchen

30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Sauerkirsche 1 Glas
Weizenmehl 425 g
Kakaopulver 40 g
Backin ..... Backpulver 3 Teelöffel (gestrichen)
Vanillezucker 2 Päckchen
Eier 2
Butter 250 g
**** Füllung **** etwas
Butter 250 g
Magerquark 1 kg
Zucker 250 g
Vanillepuddingpulver 2 Päckchen
Eier 4

Zubereitung

1.Kirschen abtropfen lassen und das Backblech einfetten. Backofen vorheizen: Ober-/Unterhitze 180 Grad und Umluft 160 Grad

2.Mehl mit Backpulver, Kakao mischen und in eine Schüssel sieben. Zucker, Vanillezucker, Eier und Butter hinzufügen und gut durcharbeiten.

3.2/3 des Teigs auf ein Backblech ausrollen.

4.Füllung: Butter zerlassen und abkühlen lassen. Quark mit Zucker, Puddingpulver und Eiern in einer Schüssel gut verrühren. Zuletzt die Butter unterrühren und das ganze dann auf dem Boden verteilen.

5.Kirschen auf den Quark geben, restlichen Teig in Stücke zupfen und auf dem Kuchen verteilen. Ca. 45 Minuten backen.

6.Grüße an Dr. Oetker, Kuchen war oberlecker!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käse-Kirsch-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käse-Kirsch-Kuchen“