Birnentarte mit Vanillecreme

1 Std 30 Min leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Boden:------------- -----------------
Mehl 200 g
Butter 100 g
Zucker 50 g
Eier 1
Salz 1 Prise
Für die Vanille-Creme------------------ -----------
Eier 3
Zucker 100 g
Schmand 20% Fett 250 g
Vanillepuddingpulver 0,5 Päckchen
Vanilleschote 1
Birnen 5 weiche
Zitrone 0,5
Tarteform ca. 28 cm Durchmesser 1
Frischhaltefolie etwas
etwas Butter für die Form etwas
Puderzucker 2 EL

Zubereitung

1.Teig: Mehl, Butter, Zucker, Ei, prise Salz zu einem glatten Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wicken und ca. 30 Minunuten in den Kühlschrank legen.

2.Vanille-Creme: Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen. Eier mit Zucker und Vanillemark mit einem Handmixer schaumig schlagen, Puddingpulver unterrühren. Schmand glattrühren und untermischen.

3.Birnen schälen, vierteln, entlernen und in Spalten schneiden, mit Zitronensaft betreufeln damit sie die Farbe behalten.

4.Backofen E-Herd: auf 175°C vorheizen. Teig herausnehmen, flach drücken und zwischen zwei Frischhaltefolien zu einem ca. 32-33 cm großen Kreis ausrollen, Teigkreis dann in eine gefettete Tarteform legen und den Rand andrücken, überschüssiges wegschneiden, Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Birnenspalten nun Kreisförmig auf den Teig setzen. Vanille-Creme darüber gießen und glatt streichen. Im vorgeheiztem Backofen 50-60 Minuten backen, herausnehmen, abkühlen lassen, vor dem servieren mit Puderzucker besteuben...fertig...guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Birnentarte mit Vanillecreme“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birnentarte mit Vanillecreme“