Streuselecken mit Crème fraîche

25 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 24 Personen
Für den Teig
Mehl 250 Gramm
Vanille-Zucker 2 Pck.
Salz 1 Prise
Butter 175 Gramm
Crème fraîche 150 Gramm
Für die Streusel
Mehl 300 Gramm
Puderzucker 100 Gramm
Vanille-Zucker 1 Pck.
Butter 175 Gramm
Zum bestreichen
Milch 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1854 (443)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
42,0 g
Fett
28,4 g

Zubereitung

Für den Teig

1.Mehl, Vanille-Zucker und Salz mischen, anschließend die Butter in Stücke dazugeben .

2.Von der Crème fraîche einen ES fürs spätere verstreichen abnehmen und den Rest in den Teig geben. den Teig mit Knethaken gut durch kneten, danach mit der Hand weiter kneten.

3.Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Für die Streusel

4.Mehl, Puderzucker und Vanillezucker mischen, die Butter in Flöckchen dazu geben und mit den Rührstäbe gut mixen.

5.Teig auf ein Backblech ausrollen, abgenommene Crème fraîche mit Milch vermischen und auf den Teigboden streichen. Streusel drauf verteilen.

6.30 Minuten backen. Danach sofort in 10x10 cm große Vierecke schneiden und diagonal halbieren. Mit Puderzucker bestäuben, Fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Streuselecken mit Crème fraîche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Streuselecken mit Crème fraîche“